Die HypnoBirthing-Familie 

Die HypnoBirthing-Mama

Da sie weiß, welche Auswirkungen dramatische Geburtserzählungen, einschränkende Gedanken, Stress und Angst und auch die Geburt verballhornende oder fürchterlich darstellende Filme haben, meidet sie solches. Sie konzentriert sich darauf, ihre eigene Einstellung positiv zu verändern und stärkende Bilder zu verankern. 


Eine Frau muss nicht lernen, wie sie ihr Baby auf die Welt bringen kann. Eine HypnoBirthing-Mama lernt „nur“, auf das ihrem Körper von Natur aus mitgegebene Geburtswissen zu hören, sie lernt, im Geburtsverlauf zu entspannen und ihrem Gebärkörper und ihrem Kind die Führung zu überlassen. Sie steht mit ihrem Körper im Einklang und folgt ihrer Intuition, was ihre Aufgaben bei der Gebärarbeit sind, um ihr Baby bei der Geburtsarbeit zu unterstützen. 

 Praxis für HypnoBirthing

 E-Mail

 0172 27 35 784